1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Pfirsich-Käsesahnetorte

Pfirsich-Käsesahnetorte

Kategorie: Kuchen

Zutaten

  • Biskuit mit 5 Eiern nach Grundrezept
  • 250 g Mascarpone (laktosefrei)
  • 500 g Magerquark (laktosefrei)
  • Saft und Schale einer Biozitrone
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Fix Gelatine
  • 250 ml Sahne (laktosefrei)
  • ! Dose Pfirsiche
  • Zum Verzieren
  • gehackte Pistazien
  • roter und grüner Marzipan
  • 2 Becher Sahne (laktosefrei)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Zucker
  • 16 Pfirsichspalten

Zubereitung

Am Vortag den Biskuit nach Rezept backen


Den Biskuit in zwei Hälften schneiden, auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darum befestigen.


Schmand, Quark, Zitronenschale, Zucker und Fix Gelatine verrühren. Die in Würfel geschnittenen Pfirsiche darunter mischen.


Die Sahne steif schlagen und unter die Masse rühren. Die Masse auf den Biskuitboden streichen. Die zweite Biskuithälfte darauf legen und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Die Sahne steif schlagen, die Torte von aussen damit bestreichen. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Mit Pfirsichspalten und Sahnetupfen verzieren.


Nach Wunsch mit Marzipankugeln und Schokodekor verzieren.


Bemerkung

Anstatt Pfirsichen können sie auch Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren nehmen.