1136 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
herzhafte Schnecken mit Schmand, Pesto, Schafskäse und Schinken

herzhafte Schnecken mit Schmand, Pesto, Schafskäse und Schinken

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • für den Hefeteig:
  • 350 g Mix B
  • 100 g Tapiokastärke
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Xanthan
  • 100 g Magerquark (laktosefrei)
  • 100 g lievito madre s. Grundrezept
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • Für die Füllung
  • 1 Becher Schmand
  • 1 kleines Glas Pesto
  • 100 Schinkenwürfel
  • 150 g Schafskäse

Zubereitung

Die Mehle mit den Flohsamenschalen, Xanthan und dem Salz mischen in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden. Die Hefe mit dem Zucker hineingeben 1/3 der Flüssigkeit zu der Hefe schütten. 15 Min. warten bis sich Blasen gebildet haben.


Die restliche Flüssigkeit und den Quark dazu geben und mit der Küchenmaschine 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig darf noch kleben.


Die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und den Teig 20 Min. ruhen lassen. So hat er Zeit zum Nachquellen.


Den Teig halbieren. Eine Hälfte auf einer bemehlten Silikonunterlage ausrollen, mit der Hälfte von Schmand und Pesto bestreichen. Die Hälfte der Schinkenwürfel darüber verteilen.


Den Teig mit Hilfe der Silikonmatte aufrollen, auf ein Brett legen und mit einem Sägemesser in ca. 2 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit feuchten Fingern in Form drücken. Die Schnecken mit Folie abdecken und 15 Min. gehen lassen.


Inzwischen den Backofen auf 240° Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Schnecken auf die mittlere Schiene schieben. Mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen sprühen. Die Schnecken ca.15-18 Min. goldbraun backen und noch heiß servieren.


Die zweite Hälfte des Teiges genauso bearbeiten.