1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Himbeer-Mascarponetörtchen

Himbeer-Mascarponetörtchen

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Blech Biskuit nach Grundrezept Biskuitroulade
  • 100 g Mascarpone (laktosefrei)
  • 200 g Sahne (laktosefrei)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 80 g Zucker
  • Saft und abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 1 Glas Himbeermarmelade (400 g)
  • frische oder tiefgefrorene Himbeeren zum Verzieren.

Zubereitung

Den Biskuit nach Rezept backen


Die Himbeermarmelade leicht erwärmen und durch ein Sieb streichen.


Aus dem am Vortag gebackenen Biskuit mit Dessertringen (Durchmesser 8 cm) Rondelle ausstechen. Die Rondelle quer in drei dünne Schichten schneiden. Jede Schicht mit Himbeermarmelade bestreichen. Den Dessertring darüber stecken.


Mascarpone, Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Die Sahne steif schlagen. Den mit Sahnesteif vermischten Zucker dazu geben. Die Sahne unter die Mascarponemasse rühren. Eine ca. 2- 3 cm hohe Schicht der Masse auf die Törtchen streichen. Die Törtchen vorsichtig mit einem Messer aus dem Dessertring lösen und aussen herum mit der restlichen Creme bestreichen.


Die Törtchen bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. Mit den Beeren verzieren.

Bemerkung

Die Törtchen können im Dessertring eingefroren werden-