1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schinkenhörnchen aus Quarkblätterteig

Schinkenhörnchen aus Quarkblätterteig

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • Grundrezept Qukarkblätterteig
  • 100 g gekochten Schinken
  • 50 g rohen Schinken
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Sahne

Zubereitung

Den fertigen, gekühlten Quarkblätterteig auf einer bemehlten Unterlage ausrollen. In längliche Dreiecke schneiden.


Den Schinken in kleine Stücke schneiden und mischen.


Auf den oberen Teil des Dreiecks ein Häufchen Schinken legen. Die Hörnchen einrollen.


Das Eigelb mit der Sahne mischen und die Hörnchen bestreichen.


Im vorgeheizten Backofen auf 200° Unter-/Oberhitze ca. 16-18 Min. goldgelb backen.


Bemerkung

Die Hörnchen können eingefroren und wieder aufgebacken werden. Am Besten schmecken sie warm.