1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Himbeerherzen

Himbeerherzen

Kategorie: Weihnachten

Anzahl Personen: 2 Bleche

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan
  • Für die Füllung Himbeermarmelade
  • Für den Guss
  • 100 g Puderzucker
  • Zitronensaft
  • 100 g Puderzucker
  • 20 Himbeeren

Zubereitung

Den Mürbeteig nach Rezept herstellen und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.


Den Teig auf einer bemehlten Unterlage ca. 5 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen, auf eine mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.


Den Backofen auf 170° Unter-/Oberhitze vorheizen. 'DAs Blech auf die mittlere Schiene schieben, die Kekse ca. 10 Min. backen.


Die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Herzen mit Himbeergelee füllen und glasieren.


Für die Zitronenglasur den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Soviel Zitronensaft dazugeben, dass eine dicke streichfähige Glasur entsteht.


Für die Himbeerglasur die Himbeeren mit 1 EL Wasser aufkochen und durch ein Sieb streichen. Den Puderzucker mit Himbeersaft verrühren bis eine dicke streichfähige Glasur entsteht.

Bemerkung

Für den Teig nehme ich das GrundrezeptMürbeteig mit Marzipan


Besonders gut werden sie, wenn ihr die gleiche Anzahl Herzen ohne Glasur backt.und mit Himbeermarmelade bestreicht. Das glasierte Herz darauf setzen.