1269 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Pudding-Schmandkuchen mit Heidelbeeren

Pudding-Schmandkuchen mit Heidelbeeren

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei

Zutaten

  • Grundrezept Nuss-Nugatmürbeteig
  • 20 g gemahlene Nüsse oder Mandeln zum Bestreuen.
  • Für den Belag
  • 250 ml Schafsmilch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • 100 g Schmand
  • 1 Ei
  • 200 g Heidelbeeren
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Hälfte des Mürbeteiges ausrollen in eine Springform (20 cm) geben. Einen Rand von 2 cm bilden. Mit gemahlenen Nüssen oder Mandel bestreuen.


Das Puddingpulver mit dem Zucker mischen und mit 6 EL Milch anrühren. Für den Pudding die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver hineingeben und unter Rühren eine Minute kochen.


Den Topf in kaltes Wasser stellen und unter Rühren abkühlen lassen. Den Schmand und das Ei unterrühren.


Die Masse auf den Teig streichen. die Heidelbeeren darauf verteilen.


Den Kuchen auf die mittlere Schiene des auf 180° Unter-/Oberhitze vorheizten Backofens stellen und 40-45 Min. backen. Den Kuchen noch 10 Min. in der Form lassen. Den Rand mit einem Messer vorsichtig lösen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.


Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Bemerkung

Grundrezept


Den Kuchen können sie auch mit Himbeeren backen.