1331 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Orangenmuffins

Orangenmuffins

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 12 Muffins

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 EL abgeriebene Orangenschale (Bio-Orange)
  • 200 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 75 ml Orangensaft
  • Für die Glasur
  • 100 g Puderzucker 3 EL Orangensaft
  • Cointreau (alternativ Orangensaft)
  • Orangenmarmelade
  • Für die Glasur:
  • 100 g Puderzucker
  • 3-4 EL Orangensaft
  • dünn abgeschälte Orangenschalenstreifen
  • bunter Zucker

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die abgeriebene Orangenschale dazu geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Orangensaft löffelweise unterrühren.


Die Muffinsformen einfetten. Den Teig Tülle füllen und in die Muffinsform verteilen. Die Muffins bei 170° Unter-/Oberhitze ca.20-25 Min. goldgelb backen. Die Muffins in der Form leicht abkühlen lassen, dann mit leichten Drehbewegungen lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Die abgekühlten Muffins in der Mitte auseinander schneiden, mit Cointreau beträufeln und mit Orangenmarmelade bestreichen. Das obere Teil wieder darauf setzen. Den Puderzucker mit Orangensaft zu einer dicken Glasur verrühren. Jeweils einen Klecks auf die Mitte der Muffin setzen und nach aussen ziehen. Den bunten Zucker darüber streuen.


Die Schale von einer Bioorange mit dem Schälmesser dünn zu Streifen abschälen. Aus den Streifen eine Rosette rollen und auf die Muffins setzen.