1315 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kerniges Brot ohne Fertigmehle

Kerniges Brot ohne Fertigmehle

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Grundrezept Poolish
  • 100 g glutenfreie Fünfkornflocken
  • 150 ml kochendes Wasser
  • 500 g helle glutenfreie Mehlmischung
  • 50 g Teffmehl
  • 2 TL Salz
  • 100 g lievito madre
  • 1 EL Obstessig
  • 1 EL Rapsöl
  • 150 ml Kefir (alternativ Buttermilch)
  • 100 ml Wasser

Zubereitung

Den Poolish ansetzen und zur Seite stellen bis er sich verdoppelt hat.


Die Flocken in einer Schüssel mit dem kochenden Wasser übergießen, abkühlen lassen.


In der Rührschüssel der Küchenmaschine die Mehlmischung mit Salz und Teffmehl mischen. Lievito madre, Poolish, die eingeweichten Flocken dazugeben.


Essig, Öl, Kefirund Wasser dazugeben. Mit den Knethaken 2 Min. auf niederer Stufe und 3 Min. auf höherer Stufe kneten. Der Teig hat die Konsistenz wie ein zäher Rührteig.


Den Teig in eine Schüssel füllen, abdecken und ca. 3-5 Stunden ruhen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, leicht mit Mehl bestreuen und mit den Händen flach drücken. Den Teig zusammen falten und das Gleiche nochmal wiederholen.


Einen Schmortopf mit Backpapier auslegen, das geht gut wenn man aus dem Backpapier ein Kreuz schneidet. Den Teig zu einem Laib formen in den Topf legen. Das Brot einschneiden. Den Deckel auf den Topf geben und nochmal eine Stunde ruhen lassen.


Den geschlossenen Topf in den kalten Backofen stellen, die Temperatur auf 230° Unter-/Oberhitze einstellen. Das Brot 60 Min. backen. Den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf ein Kuchengitter kippen und gut abkühlen lassen. Mit dem Anschneiden warten bis es ganz abgekühlt ist.




Bemerkung

Grundrezept helle Mehlmischung


Grundrezept Poolish