1331 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Frittierte Wan-Tans mit Hühnerfleischfüllung

Frittierte Wan-Tans mit Hühnerfleischfüllung

Kategorie: Vorspeisen

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • Grundrezept Wan-Tan-Teig
  • Für die Füllung
  • 1 leicht angetaute Hühnerbrust
  • 1 Möhre
  • 1 Stück Lauch
  • 1 Stück Ingwer ca. 20 g
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 EL Sesamöl
  • 3 EL glutenfreie Sojasoße
  • 1 EL Tapiokastärke
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosfett zum Frittieren

Zubereitung

Den Teig nach Rezept zubereiten, in Folie gewickelt für 30 Min. in den Kühlschrank legen.


In der Zwischenzeit bereite ich die Füllung vor. Die Hühnerbrust mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. Daraus dann Streifen und kleine Würfel schneiden.


Alle Zutaten mit dem Fleisch in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.


Den Teig auf einer mit Reismehl bemehlten Silikonmate dünn ausrollen. 9-10 cm große Rondelle ausstechen mit Reismehl bestäuben, dass sie nich aneinander kleben.


Auf die Rondelle jeweils ein Häufchen von der Füllung setzen. Die Ränder mit Wasser bestreichen und zur Hälfte zusammenklappen.


Das Frittierfett in einem kleinen Hohen Topf erhitzen. Mit einem Holzkochlöffel probieren ob die Hitze erreicht ist. Wenn sich Blasen am Stiel bilden ist es gut.


Die Wan-Tans nach und nach hineingeben und goldbraun frittieren.


Die Wan-Tans mit einer süß-scharfen Soße servieren.

Bemerkung

Grundrezept Wan-Tanteig