1337 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Erdbeer-Schokomuffins

Erdbeer-Schokomuffins

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 12

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 150 g dunkle Schokolade 70%
  • 120 g Butter (laktosefrei)
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier Gr. M
  • 130 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • 180 ml Buttermilch (laktosefrei)
  • 300 g Erdbeeren
  • Für das Topping:
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 120 ml Sahne

Zubereitung

Die Schokolade im Mixer mahlen


Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Schokolade und die Eier dazu geben.


Das Mehl mit dem Kakaopulver und Weinsteinbackpulver mischen. Mit der Buttermilch zu der Masse geben und kurz umrühren.


Papierförmchen in die Muffinsformen setzen. Die Masse in einen Spritzbeuten füllen und in die Muffinsformen verteilen. Eine kleine Erdbeere in die Masse drücken.


Die Muffins in den auf 170° Unter-/Oberhitze vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen. 25 Min. backen.


Die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Die Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.


Den Frischkäse mit dem Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Die Sahne locker darunter rühren. In einen Spritzbeutel füllen. Jeweils einen dicken Tupfen auf die Muffins spritzen und eine kleine Erdbeere darauf setzen.




Bemerkung

Anstatt Erdbeeren können sie auch Himbeeren nehmen.