1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Karottenbrot mit langer Teigführung

Karottenbrot mit langer Teigführung

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Poolish s. Link unten
  • Für den Brotteig:
  • 300 g helles Brotmix
  • 2 gestrichene TL Salz
  • 200 g Rustico
  • 150 g Karotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g lievito madre
  • 400 g Wasser

Zubereitung

Den Poolish nach Rezept zubereiten.


Die Karotten waschen, schälen und raspeln.


Die Mehle, Salz, Karotten, Olivenöl und lievito madre in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Den Poolisch und das Wasser dazugeben. Mit den Knethaken 5 Min. kneten.


Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Ca.3-4 Stunden ruhen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit Mehl bestreuen und mit den Händen flach drücken. Den Teig falten und das Ganze noch zweimal wiederholen.


Den Schmortopf mit Deckel in den Backofen stellen und den Ofen auf 250° heizen.


Aus dem Teig einen runden Laib formen, auf ein zu einem Kreuz geschnittenen Backpapier legen. Mit einer Schüssel abdecken und nochmal eine Stunde gehen lassen.


Das Brot mit dem Backpapier in den heißen Schmortopf heben. Den Deckel schließen. Dei Temperatur auf 230° zurückstellen.


Nach 50 Min. den Deckel abnehmen und da Brot noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen, bevor es angeschnitten wird.




Bemerkung

Grundrezept Poolish