1424 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kefir-Leinsamenbrot oder Brötchen mit langer Teigführung

Kefir-Leinsamenbrot oder Brötchen mit langer Teigführung

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Poolish s. Rezept
  • 450 g helles Brotmix
  • 50 g Tapiokastärke
  • 80 g Kastanienmehl
  • 50 g geschroteter Goldleinsamen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL gemahlene Flohsamewnschalen
  • 1/2 TL Xanthan
  • 300 g Wasser
  • 100g Kefir (laktosefrei)
  • 100 g lievito madre

Zubereitung

Den Polish nach Rezept zubereiten und zur Serie stellen.


Die Mehle mit Salz, Leinsamen, Flohsamenschalen und Xanthan mischen, in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.


Den Poolisch, lievito madre, Wasser und Kefir dazugeben und mi9t den Knethaken der Küchenmaschine 2 Mkn. auf niederer Stufe und 3 Min. auf hoher Stufe kneten.


Den Teig abgedeckt in eine Schüssel ca, 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, dann über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 1 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Auf eine bemehlte Unterlage kippen, leicht bemehlen und mit den Händen flach drücken. Den Teig von allen Seiten zusammen falten. Das Ganze zweimal wiederholen.


Eine rechteckige Auflaufform mit Olivenöl ebnpinseln, mit Flocken und Samen bestreuen. Den Teig rechteckig, ca. 3 cm dick ausrollen und hineinlegen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 25-30 Min. gehen lassen.


Den Teig auf die Unterlage kippen, mit der Teigkarte in gleichmäßige Rechtecke steilen. Auf ein mit einer Backfolie belegtes Blech legen.


Im auf 240° vorgeheizten Backofen ca. 15-18 Min. backen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Grundrezept glutenfreier Poolish


Aus dem Teig können sie auch ein Brot backen, dann einen Laib formen, in den mit Backpapier ausgelegten Schmortopf geben. Das Brot nach Wunsch einschneiden. Den Topf mit dem Deckel schließen und auf die mittlere Schiene des kalten Ofens stellen. 60 Min. backen, dann den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen.s