1422 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Käsekuchen mit Mürbeteigboden

Käsekuchen mit Mürbeteigboden

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Mürbeteig mit Marzipan
  • 125 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Vanillepuddinpulver (glutenfrei)
  • 3 Eier Gr. M
  • 500 g Magerquark (laktosefrei)
  • 200g Sauere Sahne (laktosefrei)
  • 200 g Schlagsahne (laktosefrei)

Zubereitung

Den Mürbeteig nach Rezept herstellen und für 30 Min. in den Kühlschrank legen.


Den Teig ausrollen in eine gefettete Springform (26 cm) legen. Einen Rand von 3 cm Höhe bilden. 10 Min. blind backen und abkühlen lassen.


Den Quark mit Saurer Sahne, Zucker, Vanillezucker, Eier und Puddinpulver verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Die Masse auf den Mürbeteigboden streichen.


Im Backofen bei 170° Unter-/Oberhitze 60 Min. backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.



Bemerkung

Mürbeteig mit Marzipan


Tipp zum Blindbacken. ein Backpapier etwas größer als die Form zurechtschneiden und zusammenknuddeln. In die Form legen. Getrocknete Bohnen darauf legen. Nach dem Backen die Bohnen in eine Schüssel schütten und abkühlen lassen. Die Bohnen bewahre ich in einem Wekcglas auf und verwende sie immer wieder.