1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Pestoschnecken zum Aperitif

Pestoschnecken zum Aperitif

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 2 Bleche

Zutaten

  • Grundrezept Plunderteig
  • Für die Füllung:
  • 1 Glas Pesto
  • 40 g Pinienkerne
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb und 1 EL Milch (laktosefrei)
  • grobes Salz zum Bestreuen

Zubereitung

Den Plunderteig nach Rezept zubereiten


Den Teig halbieren, auf einer bemehlten Silikonunterlage zu einem Rechteck von 20x24 cm ausrollen. Mit der Hälfte des Pesto bestreichen. Die Hälfte der gehackten Pinienkerne darüber streuen. Mit Hilfe der Silikonmatte rollen. In Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde in die Gefriertruhe legen.


Die Rolle aus der Gefriertruhe nehmen und mit einem Sägemesser vorsichtig in Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit der Eigelb-Milchmischung bepinseln. Nach Wunsch mit etwas grobem Salz bestreuen.


Im Backofen bei 230° ca. 10-12 min. golbraun backen


Die andere Hälfte des Teiges genauso bearbeiten.

Bemerkung

Diese Schnecken lassen sich wunderbar auf Vorrat backen und einfrieren.