1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfeltaschen aus Blätterteig

Apfeltaschen aus Blätterteig

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Packung tiefgefrorenen Blätterteig oder Blätterteig
  • (Rezept bei den Grundrezepten)
  • 3 Äpfel (z.B. Boskop)
  • 20 g Rosinen
  • Zimt und Zucker nach Geschmack
  • Zum Bestreichen
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Zum Glasieren
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

Den Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Auf einer bemehlten Unterlage ausrollen, Rechtecke 10x18 cm schneiden.


Die Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Rosinen mit kochendem Wasser überbrühen und dazu geben. Zimt und Zucker nach Geschmack darunter mischen.


Auf die Hälfte des Teiges die Apfelmischung geben, den Rand mit Eiweiß einstreichen. Die andere Hälfte 4 mal einschneiden. Die Taschen zusammenklappen, den Rand zusammendrücken.


Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Das Eigelb mit Milch verrühren, die Taschen damit bestreichen.


Die Taschen im vorgeheizten Backofen bei 180° (Ober-Unterhitze) 15-18 Min. goldgelb backen. Noch warm mit Zitronenglasur bestreichen.

Bemerkung

Diese Taschen können Sie auch mit Plunderteig backen.