1273 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Mürbeteigblüten gefüllt mit Schokosahne

Mürbeteigblüten gefüllt mit Schokosahne

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan
  • Für die Schokosahne
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • Zum Verzieren
  • Schokoherzen

Zubereitung

Die Sahne erhitzen (nicht kochen) die Schokolade in Stücke brechen und in der Sahne auflösen. Die Schokopsahne am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Den Mürbeteig nach Rezept zubereiten.


Nach den Kühlstellen den Teig auf einer bemehlten Unterlage ca.2-3 mm dick ausrollen. Blüten ausstechen, in die gefetteten Tartelettesformen legen.


Den Backofen auf 180° Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Backform auf die mittlere Schiene schieben. Die Blüten ca.12 Min. backen, bis sich die Ränder leicht braun färben.


Die Blüten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Die Sahne steif schlagen in einen Spritzbeutel füllen und die Blüten damit füllen. Ein Schokoherz daraufsetzen.


Bemerkung

Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan


Wenn Sie keine Tartelettesformen haben können sie die Blüten auch in Muffinsformen setzen.


Als Füllung können sie auch eine Fruchtmousse oder eine Kugel .Eis nehmen.