1422 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Spinat-Schafskäseschnecken

Spinat-Schafskäseschnecken

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: ca. 20 Schnecken

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu

Zutaten

  • Grundrezept Hefeteig mit lievito madre und Quark
  • Für die Füllung:
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Blattspinat tiefgefroren
  • 6-8 in Öl eingelegte Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 150 g Schafskäse
  • 1 EL Chakalaka
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 6-8 EL Paprika-Tomatenmark

Zubereitung

Den Hefeteig nach Rezept herstellen. Abgedeckt gehen lassen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und würfeln. Den Schafskäse in Würfel schneiden


In einer Pfanne das Öl erhitzen, den gefrorenen Blattspinat dazu geben, unter Rühren braten bis alles aufgetaut ist. Die Flüssigkeit leicht einkochen lassen. Die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 5 Min. braten.


Den Hefeteig halbieren, auf einer Silikon-Backmatte 3-4 mm dick zu einem Rechteck von ca. 30x40 cm ausrollen. Den Teig dünn mit Paprika-Tomatenmark bestreichen. Die Hälfte der Spinatmasse darüber verteilen und mit Hilfe der Matte aufrollen.


Die Rolle auf ein Brett legen und mit dem Brotmesser in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit einer Backfolie belegtes Blech legen. Mit den Fingern leicht in Form drücken.


Das Blech auf die mittlere Schiene des auf 220° Umluft vorgeheizten Backofens schieben und ca. 15 Min. goldbraun backen.


Die #Andere Hälfte des Teiges genauso verarbeiten.


Die Schnecken heiß servieren.


Bemerkung

Grundrezept Hefeteig mit lievito madre und Quark